Soziales Projekt 2017

Unitas Palatia unterstützt den BDKJ Darmstadt beim Zeltabbau!

Am Samstagmorgen, den 23. September 2017, pünktlich um 9 Uhr machten sich, mitten in den Semesterferien, sechs unerschrockene und arbeitswillige Bbr.Bbr. der Unitas Palatia zu Darmstadt auf den Weg um den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt beim Abbau ihres Zeltes des Zirkus Datterino zu helfen.

Der Zirkus Datterino ist ein Projekt des BDKJ Darmstadt und ist seit seiner Gründung im Jahre 2000 fester Bestandteil der Darmstädter Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Hier lernen sie faszinierende Welt des Zirkus kennen lernen. Sie tauchen ein in eine andere Welt und werden beispielsweise zu mutigen Trapezartist_innen und Kugelläufern_innen, Clowns mit roten Nasen oder großartigen Zauber_innen. Angeleitet werden die Teilnehmer dabei von erfahrenen Zirkus- und Theaterpädagogen, welche die Teilnehmenden in verschiedenen Zirkusdisziplinen unterrichten und eine Abschlussvorführung mit ihnen vorbereiten. Körperliche, psychische, soziale oder gar finanzielle Voraussetzungen spielen keine Rolle, im Zirkus Datterino kann jeder an der Welt des Zirkus teilhaben und findet bestimmt die richtige Disziplin.

Unter freiem Himmel und strahlenden Sonnenschein halfen die Palaten, nebst anderen Freiwilligen auf dem Außengelände des Forsthauses Fasanerie. Im Angesicht des Schweiße, der eigenen Muskelkraft, konnten die Planen abgehängt und  gesäubert werden. Mit Hilfe eines Teleskopgabelstaplers wurde sie in einem Container eingelagert. Und so kam es, dass bis zur Mittagspause alle Planen in Säcke verpackt, die Zeltstangen im Container gelagert und der Zeltboden aufgetürmt wurden. Nach einer erholsamen Mittagspause mit Pizza und kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen ging es an den Endspurt. Planen mussten noch verstaut werden, der Mast abgelassen und die Waben an der Mauer gelagert werden. Dank viele motivierte Helfer und dem Gabelstapler, war auch schon um kurz vor 16 Uhr das Zelt abgebaut und verstaut. Das ende des erfolgreichen Arbeitstag stand vor der Tür. Dieser Tag war, wie alle Unitarier einstimmig fanden, ein produktiver und sie beschlossen auf dem nächsten Convent die Idee zu unterstützen, wohl auch langfristig im Rahmen von  Unitas 3.1 die Zirkusgemeinschaft zukünftig beim Auf- und Abbau des Zeltes als festes Soziales Projekt zu unterstützen .

Von Bbr. Maximillian Zoll

http://www.kinderzirkus-datterino.de/

http://www.bdkj-darmstadt.de/index.php?action=newsarchive

Dieser Beitrag wurde unter FUZ-Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.